Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu analysieren und das User-Erlebnis zu verbessern. Daneben sind einige Cookies notwendig, um alle Funktionen des Shops nutzen zu können.

Feuerwerk Sicherheitshinweise

Beim Umgang mit Feuerwerk oder pyrotechnischen Artikeln sollte man unbedingt die Anleitung oder die Hinweise des Herstellers beachten, diese sind meist direkt auf der Umverpackung gedruckt. Allein durch die Beachtung der Hinweise kann man bereits viele Gefahren vermeiden. 

Neben Sicherheitshinweisen die speziell für bestimmte  Produkte gelten, können aber auch folgende Hinweise beachtet werden:

  • Bei der Verwendung von Feuerwerk sollte man darauf achten, dass man mit den Feuerwerkskörpern nicht auf andere Menschen zielt
  • Wer Feuerwerksraketen einsetzt sollte darauf achten, dass diese eine feste Startvorrichtung haben. Das kann eine Glasflasche in einem Getränkekasten sein. 
  • Feuerwerksbatterien sollten Sie immer nur auf eine ebenen / geraden Oberfläche platzieren nicht an einem Hang, da dadurch die Effekte unvorhersehbar werden
  • Feuerwerkskörper der Kategorie 2 sollten nur von Personen ab 18 Jahren angezündet werden
  • Wenn der Feuerwerkskörper angezündet wurde, dann muss schnellstmöglich der Sicherheitsabstand eingenommen werden.
  • Man muss darauf achten, dass in der Nähe des Feuerwerkskörpers keine leicht brennbaren Gegenstände sind. 
  • Bei einem Blindgänger sollte man sich erst einmal einige Minuten gedulden, anschließend kann man zur Sicherheit den Blindgänger mit Wasser tränken 
  • Beim Anzünden von Feuerwerkskörpern sollte man sich nicht direkt über den Feuerwerkskörper beugen, sondern das Anzünden sollte von einer seitlichen Position erfolgen.
  • Sie sollten nur Feuerwerkskörper mit einer CE Nummer (BAM Zulassung) verwenden. 
  • Feuerwerkskörper sollten Sie nicht auseinandernehmen. Ist der Feuerwerkskörper beschädigt, dann entsorgen Sie diesen bitte sorgsam.
  • Die Verbindung von Feuerwerkskörpern untereinander sollte nur von Profis erfolgen. Wer nur einmal Zünden möchte, sollte dann lieber auf ein Verbundfeuerwerk ausweichen.
  • Kinderfeuerwerk sollte nur unter Aufsicht von Erwachsenen von Kindern verwendet werden.
  • Böller und Knaller sollten Sie nicht in der Hand anzünden, sondern immer zuerst auf den Boden legen und anschließend anzünden.